| Home | Impressum | Datenschutz | Kontakt |
Praxisprofil Praxisleistungen Sprechstunden Aktuelles Wissen A-Z Kontakt
ALLGEMEINE
GESUNDHEITSLEISTUNGEN
Frauengesundheit Schwangerschaft Verhütungsberatung Kinderwunschbehandlung Kindergynäkologie Teenagerberatung Ambulante Operationen Impfungen
INDIVIDUELLE GESUNDHEITSLEISTUNGEN
(IGeL)
Frauengesundheit Schwangerschaft
Intimchirurgie

Krebsvorsorge

Sie ist die wichtigste vorbeugende Untersuchung unseres Fachgebietes. Alle versicherten Frauen können die Krebsvorsorge einmal im Jahr ab dem 20. Lebensjahr in Anspruch nehmen. Sie umfasst die gründliche gynäkologische Unter­suchung einschließlich der Abstrich­entnahme zur Früherkennung des Gebär­mutter­hals­krebses sowie das Abtasten der Brust zur Früh­erkennung des häufigsten bösartigen Tumors der Frau: des an Häufigkeit leider zunehmenden Brust­krebses. Sollte sich aus der Unter­suchung heraus ein Krankheitsverdacht ergeben wird sie durch weiterführende diagnostische Maßnahmen wie z. B. Ultra­schall oder Mammo­graphie ergänzt.

Über kontrollbedürftige oder gar krankhafte Veränderungen etwa im Abstrich des Gebär­mutter­halses werden wir Sie selbstverständlich – schriftlich oder telefonisch – automatisch informieren.

Ab dem 50. Lebensjahr wird die Krebsvorsorge ergänzt um die Unter­suchung des Stuhls auf Blut. Ab dem 56. Lebensjahr hat jede Frau Anspruch auf eine Darm­spiegelung: diese erhöht die Früherkennungs­rate des Dick­darm­krebses, des zweithäufigsten Krebses der Frau, bzw. vermindert die Erkrankungs­rate hieran um etwa 80 Prozent! Wir möchten alle unsere Patientinnen motivieren, diese sinnvolle Untersuchung durch einen Internisten oder Chirurgen ihres Vertrauens durchführen zu lassen.